Etwas großartiges
geschieht gerade:
Das Volk
schließt Frieden -
bitte mitmachen!
We will never
bomb your country

Tragen und Ertragen
auf unserem Lebensweg mit den „Scrooge"-Anteilen in uns
Ein Wort des Trostes
Wichtige Hilfen,
die einen gut durch die nun kommende Zeit geleiten können.
Einer der wesentlichsten Artikel auf dieser Seite


Inkas und Spanier
Zwei Völker des Fallgeschehens in der Vergebens- und Wiedergutmachungsarbeit auf dem Weg nach Hause.
Lassen Sie sich von einer der schönsten und spannendsten Video-Dokumentationen über diese Reise im Juli 2012 zum Machu Picchu, Maras Moray und der Isla del Sol auf dem Titicacasee im Herzen berühren.
Auszüge aus diesem Film hier (82 Minuten): kostenloser DOWNLOAD
WICHTIGER HInweis: Firefox-Browser für optimale Darstellung und Funktion der Seite benutzen.
NEU:
'Bilder der Seele'-Powerpoint-Präsentation
mit 123 meiner schönsten Fotos

Wodurch hatte Gandhi so großen Erfolg?
So wie Mahatma Gandhi durch gewaltlosen Widerstand gegen das Unrecht die Menschen ... soll diese Seite
diese Eigenschaften
in uns entwickeln helfen
und ein Verständnis
über die ,WARUMS'
in unserem Leben geben.
in Liebe, Weisheit und Stärke
zum Liebebewußtsein des Friedens führte, ...
Was ist Leben?
»Fürchte dich nie, nie, niemals davor,
das zu tun, was richtig ist, speziell dann,
wenn das Wohl eines Menschen
oder eines Tieres auf dem Spiel steht.
Die Strafe der Gesellschaft ist nichts
verglichen mit den Wunden,
die wir unserer Seele zufügen,
wenn wir wegschauen.«
(Martin Luther King / US-Bürgerrechtler, 1929-1968)
„Das Leid besteht nicht nur aus Krankheit und Verfolgung. Das Leid besteht auch in inneren Anfechtungen,
Begierden und Süchten, die eure Seele gefangen genommen haben. ICH sagte euch: ‚Ihr könnt nicht gegen
die Sünde kämpfen!' In einem solchen Kampfe gewinnt die Sünde an Kraft, und die Sünde - die Begierde
und Anfechtung - wird stark und besiegt die Seele. Ich habe gesagt: ‚Liebet, liebet, liebet trotz Anfechtung,
Begierde und Sünde', dann zerliebt ihr die Finsternis!"
(aus UR - das wahre Ziel, Heft 33 - Seite 15, http://anita-wolf.de)
Neu 03.09.2014: Film "Die Welt ist im Wandel":
Eine neue "Bilder der Seele"-Produktion ist entstanden.
Ein kraftgebender Film in schweren Zeiten.


22.08.2014: "Where feet may fail"
Musikvideo des eindrucksvoll von WorshipMob
gesungenen Liedes, 12 Minuten, zum Kraft tanken!
Eine 'Bilder der Seele'-Produktion von Stefan Bamberg
25.05.2014: Was geschieht, wenn wir sterben? (PDF)
22.05.2014: Die bewegende Geschichte von Rocky

Aktualisiert 05.03.2014: Wer Augen hat zu sehen, der sehe!
... und erkenne die Zeichen der Zeit ...
Informationen und Filme zum Thema Entrückung und die Zeit danach


Aktualisiert 10.01.2014: 'Bilder der Seele'-Produktion: Zeitraffer-Filme von Stefan Bamberg
Ich wünsche Euch viel Freude beim Anschauen meiner Filme in Zeitraffertechnik aus der Natur Paraguays

02.01.2014: Maharishi Mahesh Yogi und seine Transzendentale Meditation:
Was viele TM-Anhänger nicht für möglich halten: Maharishi log und betrog mit kalter Berechnung bewußt!
Download PDF (Version 07.01.2014):
Elmar Krumbholz - Zerstörte Illusion

11.11.2013: Ich habe hier nun einen ganz besonderen Film erstellt, welcher helfen kann,
das Erdenleben noch einmal viel tiefer zu verstehen, so schwer es auch manchmal ist. ...
... und viel Kraft geben kann, in der nun kommenden Zeit:
siehe hier

17.11.2013: Der Quantenphysiker Dr. Amit Goswami bringt es sehr gut auf den Punkt:
Er beschreibt sehr schön den im Moment stattfindenden Aufwachprozess der Menschen ins Ganzheitsbewusstsein
"... wir werden uns bewusst, dass ich kein isoliertes Individuum bin.
Ich bin die ganze Welt, komme aus der Basis seiner Erfahrung ...
"
und gibt uns Hilfen an die Hand auf dem Weg dorthin. Wenn er auch eben von der wissenschaftlichen Seite kommt und
deshalb noch nicht so den Zugang zum persönlichen Gott hat, in der sich das Geschöpf als sein Kind erfährt
und Ihm von Angesicht zu Angesicht in Seine Augen schauen kann und so in der persönlichen Erfahrung Gottes überhaupt erst eine Beziehung zu Ihm aufbauen kann, wenn er auch das
Fallgeschehen nicht kennt und aufgrund
dessen Nichtberücksichtigung in seinen Überlegungen manchmal zu Fehlschlüssen kommt,
so habe ich dennoch bisher bei keinem Quantenphysiker Wesentliches
so klar und für jeden verständlich beschrieben gefunden, wie bei ihm.
So habe ich hier aus dem 73-minütigen Film mit ihm, "Der Quanten-Aktivist", einmal weitestgehend
alles unstimmige, durch weltliche Ansichten und Philosophien gefärbte, herausgeschnitten
und so diesen 20-minütigen Film erstellt, welcher sehr schön seine essentiellen Erkenntnisse wiedergibt:

http://gandhi-auftrag.de/Datei/Der_Quantenaktivist.mp4
(Spieldauer ca. 20 Minuten, 90 MB, Anklicken mit rechter Maustaste und dann auf 'Ziel speichern unter')
(Hinweis: Sehr schön auch zu diesem Thema der super Film "Reality XL" von Tom Bohn und
"Bruder Sonne, Schwester Mond" von Franco Zeffirelli über das Leben von Franz von Assisi)

Hierbei auch wichtig zu verstehen:
Die Gedanken, die wir denken, sind nicht in der Physis abgelegt.
=> weiterlesen
... und dann mit dieser Erkenntnis und den Aussagen von Dr. Amit Goswami im Hinterkopf
sich einmal diesen Film auf YouTube anschauen: Brainman - Der klügste Mann der Welt [HD Doku]

... um sich dann der Tatsache bewusst zu werden, dass 98% der Kinder hochbegabt auf die Welt kommen
und nach dem Durchlauf der heutigen Schulsysteme es nur noch 2% sind.
Und so ist letztendlich auch zu verstehen, wie das möglich ist, was in den Schetinin-Schulen geschieht.
Schulen dieser Art, die heute schon existieren, sollten in der Zukunft der Erde
eine Selbstverständlichkeit darstellen: siehe YouTube-Video:
Schetinin Schule
04.03.2014: Gebt nicht eher Ruhe, bis die Frühsexualisierung abgeschafft wurde!
28.02.2014: Will Anastasia die Zukunft der Erde auf der Basis von gewaltigen Lügen aufbauen?!
Dieser Artikel richtet sich an die Leser des Buches von Wladimir Megre "Anastasia - Band 10"


24.02.2014: Atombomben gibt es nicht!!! ...und hat es nie gegeben!!!
So wurde mit Milliarden-Dollar-Aufwand einer der größten Lügen installiert


14.11.2013: Wurde der Philippinen-Taifun am 08.11.2013 künstlich, menschengemacht erzeugt?!
Wenn man sich das nachfolgende Video angeschaut hat, kann man nicht anders, als die Frage mit einem überzeugten JA beantworten!:
weiterlesen

STELLT EUCH VOR, ES IST KRIEG UND KEINER GEHT HIN
Immer mehr Menschen wachen auf und beteiligen sich nicht mehr an der verlogenen Kriegstreiberei der Regierungen. Sogar hochstehende Generäle verweigern den Einsatz, so dass Obama den Angriff auf Syrien jetzt nicht durchführen konnte: "Es sind so viele Kriege und niemand geht mehr hin" wird vor unseren Augen Wirklichkeit: ... weiterlesen.

31.08.2013: Liebe Freunde, gerade habe ich bei bewußt.tv diese Sendung über die 13 jährige Antonya gesehen, welche seit Januar 2013 von deutschen Behörden auf grausamste Weise von ihren Eltern getrennt gehalten wird. Am 27.08.2013 flüchtete Antonia aus dem Heim, in dem sie wie in einem Gefängnis gehalten wurde und schaffte es direkt zu Jo Conrad ins bewußt.tv-Studio zu flüchten, wohin dann auch ihre Eltern kamen und sie diese Sendung dann gemeinsam machten: http://www.youtube.com/watch?v=_JXfpM5i7EY
Hier könnt ihr die Petition mit unterzeichnen, um den Eltern zu helfen, dass sie ihr Kind wieder bekommen:
siehe hier

30.07.2013 (PDF):
Erkennen wir Gott in Seiner Wiederkunft? Wie wird der HERR wiederkommen? -
So wie er gen Himmel gefahren ist, nämlich auf einer Wolke. Wie ist das zu verstehen?


Noch einmal der Hinweis, weil es wichtig ist:
Warum Selbstmord das eigene Seelenleid sogar noch vergrößert:
... Der Träger der Seelenkraft - ob selbst verschuldet oder als Träger - übernimmt die Verantwortung in PERSON, selbst bei Nichtschaffen. Es ist ein „Sich-Stellen" - sich selbst stellen. Sich selbst UR stellen. Sich nicht verstecken wie einst Adam!!! Also nicht aus der PERSON fliehen, denn die Seelenkraft wird mitgenommen(!) und UR-Jesus wird dadurch die Möglichkeit des alsbaldigen Erlösens geraubt. - Weil der Träger durch Fliehen (Selbstmord) kein materieller Träger mehr ist und die Erlösung auf anderer Ebene nun unendliche längere Zeiten braucht!
Durch Selbstmord wird die Materie ihres Zweckes der „schnellen" Erlösung beraubt. Schlussendlich aber wird UR-Jesus der Möglichkeit der schnellstmöglichen Erlösungsmöglichkeit beraubt! Wir dürfen hier nicht nur in der Sicht von Menschen verharren und auch erstarren (Selbstmord), sondern ebenso die Position des Opferträgers und Erlösers mitbedenken!!!! Wie soll Er denn erlösen???? - Wenn IHM - dem Opferträger - kein Lastenträger mehr gegenübersteht!? Die Last wird durch FLUCHT und VERSTECKEN noch verstärkt und die Erlösung verzögert sich gegebenenfalls zeitlich enorm nach HINTEN!!! Das tut zwar dem Menschen weh, aber vielmehr noch dem Opferträger, welchem ja nichts mehr am Herzen liegt, als zu erlösen!! ...
weiterlesen
siehe auch diese 2 authentischen Berichte von Nahtoderlebnissen von Menschen mit Selbstmordversuch:
Selbstmord - und was dann? Nahtoderlebnis von Angie Fenymore
Nahtoderlebnis von Ralf B.
Stellt euch vor es ist Krieg und keiner geht hin!: US-Kriegsveteranen werfen ihre Orden weg

Kampf ist keine das Leben bildende Eigenschaft
(…) Alle Bakterien, Einzeller und Mehrzeller, Mensch, Erde und Kosmos sind durch diese konstruktive
Kraft, die keinen Kampf kennt, sondern nur das Miteinander und die Gleichzeitigkeit, zu einem
Ganzen verbunden. Die Wissenschaft nennt diese Phänomene, auf denen alles Leben basiert, Symbiose.
Damit ist auch der fundamentale Irrtum widerlegt,
dass der Kampf die Grundlage des biologischen Lebens sei.
Aggression, Kampf, Tarnung, Abwehr und Angriff gibt es nur bei Lebensformen, die in Zeiten
und Regionen des Mangels leben. Ist der Mangel aufgehoben, verlieren sich innerhalb einer, bzw.
weniger Generationen diese „negativen" Eigenschaften,was auch Grundlage der Züchtung ist.
Das beweist ebenfalls, dass Kampf & Co keine das Leben bildende Eigenschaften sind, da sie sonst
nicht verloren gehen könnten.
(Quelle: Dr. Stefan Lanka, „Wissenschaft Plus", Ausgabe 5/2012, Seite 5, http://klein-klein-verlag.de)
Hinweis: Die ARD war bei uns
zu Besuch im Paraguay-
Projekt
'La Esperanza'
und hat das Leben einer
deutschen Familie dort
eindrücklich dargestelt:
Film
"2012 - geht die Welt unter?"
(Film jetzt auf YouTube)
...
weiterlesen
Auswahl aus Themenbereich 'Hilfen für den eigenen Weg':
Erdengeschehen verstehen: ... und die hier gelegte Saat wird unbedingt eines Tages aufgehen in den Seelen der Geschöpfe.

Nicht gewollt sein ...
... Er erkannte nicht, dass er in seinem Nicht-vergeben-Wollen
genauso stur war wie sein Vater im Nicht-annehmen-Wollen.
Er starb an seiner Trunk- und Drogensucht. ...


Das Luzifer Problem: Die große Prüfung im freien Willen

Themenbereich: Hilfen für den eigenen Weg:
Frodo: Ich wünschte ich hätte den Ring nie bekommen. Ich wünschte all das wäre nie passiert.
Gandalf: Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden. Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist. In dieser Welt sind auch andere Kräfte am Werk, nicht nur die Kräfte des Bösen.
("Herr der Ringe", Teil 1)

Tragen und Ertragen auf unserem Lebensweg
mit den „Scrooge"-Anteilen in uns - Ein Wort des Trostes

Auszüge aus diesem Artikel:
„Die Kraft des Ringträgers schwindet. Tief in seinem Herzen beginnt Frodo zu begreifen, dass die Aufgabe sein Leben fordert. Ihr wisst das. Ihr habt es vorausgesehen. Dies Wagnis sind wir alle eingegangen." ("Herr der Ringe", Teil 2)

Wissen wir, was das bedeutet, wenn man beginnt dies zu begreifen, und den Weg trotzdem weitergeht. Da brauchen wir keine Menschen, welche verurteilend sind, sondern Zuspruch im Tragen und Ertragen. Um dieses Verstehen soll es hier gehen: Dass man oftmals nur Tragen und Ertragen kann, sich aber immer mehr bewusst wird, dass man mehr nicht schaffen kann. Doch ist auch nicht das ein gewaltiges Opfer, denn wir wissen, dass die Fallpotenzen (prinziphaft) nur über das Personhafte zur Erlösung kommen können. Deshalb ja auch ein personhaftes Opfer von UR als Jesus. Und den Scoorge letzten Endes selbst zu überwinden, heißt ja nicht, ihn selbst zu erlösen. Sondern ihn überwinden in einem DENNOCH und TROTZDEM der Sündhaftigkeit. In einem Weitergehen, wie es Frodo und Sam tun. Und wenn es nur ein Tragen und Ertragen der Weltenlast ist, damit das Werk des Herrn auf diesem Fundament weitergehen kann. Der Ringträger beginnt es zu begreifen, ...

Warum Selbstmord das eigene Seelenleid sogar noch vergrößert:
... Der Träger der Seelenkraft - ob selbst verschuldet oder als Träger - übernimmt die Verantwortung in PERSON, selbst bei Nichtschaffen. Es ist ein „Sich-Stellen" - sich selbst stellen. Sich selbst UR stellen. Sich nicht verstecken wie einst Adam!!! Also nicht aus der PERSON fliehen, denn die Seelenkraft wird mitgenommen und UR-Jesus wird dadurch die Möglichkeit des alsbaldigen Erlösens geraubt. - Weil der Träger durch Fliehen (Selbstmord) kein materieller Träger mehr ist und die Erlösung auf anderer Ebene nun unendliche längere Zeiten braucht!
Durch Selbstmord wird die Materie ihres Zweckes der „schnellen" Erlösung beraubt. Schlussendlich aber wird UR-Jesus der Möglichkeit der schnellstmöglichen Erlösungsmöglichkeit beraubt! Wir dürfen hier nicht nur in der Sicht von Menschen verharren und auch erstarren (Selbstmord), sondern ebenso die Position des Opferträgers und Erlösers mitbedenken!!!! Wie soll Er denn erlösen???? - Wenn IHM - dem Opferträger - kein Lastenträger mehr gegenübersteht!? Die Last wird durch FLUCHT und VERSTECKEN noch verstärkt und die Erlösung verzögert sich gegebenenfalls zeitlich enorm nach HINTEN!!! Das tut zwar dem Menschen weh, aber vielmehr noch dem Opferträger, welchem ja nichts mehr am Herzen liegt, als zu erlösen!! ...
weiterlesen

Auswahl aus Themenbereich 'Hintergründe des Erdengeschehens':
Merkmale der echten Wiederkunft Christi als Unterscheidungshilfe
zu der jetzt 2012 - 2018 inszenierten Täuschungsaktion der Antichristen-Inszenierung


Es kann nicht deutlich genug betont werden!: Von 2012 - ca. 2018 versuchen die Dunkelkräfte ihren
letzten Kampf zur Installierung der New World Order
und all das, was in der Esoterikszene für 2012
erwartet wird, kommt in der echten gottgewollten Wirklichkeit erst um 2019!

Wer bereits nur dies begriffen hat, hat bereits viel verstanden und läuft nicht Gefahr, den jetzt beginnenden Täuschungsmanövern zum Opfer zu fallen. Hierzu mehr in den nachfolgenden Links
und dieser
Neujahrsoffenbarung (Audiofile: Rechtsklick und dann 'Ziel speichern unter...')

Jesus wird nicht auf Erden neu geboren, sondern nur geistig erscheinen zum richtigen Zeitpunkt! Seine Kinder, die IHN im Herzen tragen, werden vorher Hinweise bekommen. Die satanistischen Vereine werden in den nächsten Monaten und Jahren versuchen, den Menschen Christusse zu präsentieren. Hört nicht darauf! Es sind alles Trugbilder und eine Ablenkung vom wahren Geschehen und Glauben! Mittels Hologrammtechnologien können sie den Menschen vieles vorgaukeln und auch Dinge ihnen präsentieren, die angsteinflößend sind! Glaubt diesem Szenario nicht! Es gibt nur einen Weg - das ist das innige Gebet zu Gott Vater-Jesus und Sein Schutz für alle seine, wahren Kinder des Glaubens in dieser Zeit! ER ist ein liebender VATER, aber nur wer sich innig und demütig zu IHM bekennt und IHN im Herzen an vorderster Stelle trägt, ist auch beschützt und behütet! Der größte Teil der esoterischen und spirituellen Literatur, sowie der Denk- und Handelsweise, ist von den satanistischen Vereinen unterwandert. Deshalb achtet gut auf alles, was ihr lest und prüft alles mit eurem Herzen!
Die nächste Zeit ist der Beginn der Trennung von Spreu und Weizen! Jedoch geschieht das nicht in kurzer Zeit, sondern es dauert je nach der Entwicklung und dem Aufwachen aus der Matrix-Illusion, die den Menschenkindern die satanistische Bestrebung vorgaukelt.
Jeder Mensch ist in der Lage, das alte Leben und das damit verbundene Muster abzulegen und es Jesus Christus zur Wandlung zu übergeben. Wer sich ehrlich, innig und demütig zu Jesus Christus bekennt, dem wird geholfen werden und es ist IHM jedes Mal eine große Freude, ein gefallenes Kind auf dem Rückweg in SEIN VATERHAUS zu helfen. Eure Hauptprämisse sollte die innige Liebe zum VATER, welcher als Jesus Christus diese Erde betrat, zu euch selbst und zu allen Lebensformen sein - ohne Bewertung und frei von Urteilen.

ELENIN - PLANET X - NIBIRU - Was geschieht wirklich? Kommen um 2012 Katastrophen?
Die 2012 - Verschwörung!!!
Projekt Blue Beam: Das größte Täuschungsmanöver der NWO
ACHTUNG: EIN 3. Pearl Harbour könnte unmittelbar bevorstehen
(Kommentar YouTube: Lieber einmal mehr auf was hinweisen als es nicht zu tun.Wer weiß was deshalb schon nicht eingetreten ist.)
Mann wird von einem Engel vor einem Autounfall beschützt!
Das erstaunlichste Video, das ich je gesehen habe!!!
Jackie Evancho - ein 11-jähriges Mädchen
mit einer wunderschönen Stimme
läßt es hell werden in den Herzen der Menschen!
NELLA FANTASIA ...
Hinweis: Falls Videos durch GEMA oder ähnliches blockiert werden, einfach ss vor youtube in der Adressleiste einfügen und Enter drücken (http://ssyoutube ...). Man kommt dann auf eine Seite, wo man auf der rechten Seite dann die verschienden Links zum herunterladen des Videos in den verschiedenen Auflösungen sieht.
Eine besonders sehenswerte Lifeaufführung von Michael Jacksons 'Earth-Song' und 'Heal the World'
Paraguay Projekt:
La Esperanza
UR-Ewigkeit in Raum und Zeit
Jetzt gibt es alle Bücher der Neuoffenbarungen von Anita Wolf
auch als PDF-Datei zum downloaden.

Kurt Hutten hat in seinem Buch "Seher - Grübler - Enthusiasten", erschienen im Quell-Verlag, Stuttgart, 12. Auflage, vollständig revidierte und wesentlich erweiterte Neuausgabe, 1982, auf den Seiten 638 bis 646 über Anita Wolf, insbesondere über »UR-Ewigkeit in Raum und Zeit«, geschrieben.
Die Schlusspassage sei hier wiedergegeben:

Das Werk »UR-Ewigkeit in Raum und Zeit« atmet eine tiefe Ehrfurcht vor der heiligen Majestät Gottes,
und Anita Wolf vermag ihr einen ergreifenden Ausdruck zu geben. Der Fall Sadhanas und ihre Wandlung vom strahlenden Kind Gottes zum finsteren Höllenfürsten wird psychologisch erklärt als Folge eines unbezähmbaren Geltungstriebs, der sich zum hybriden Trotz und zum offenen Kampf gegen Gott steigert. Auf die alte theologische Streitfrage, ob der Fall von Gott gewollt oder nur geduldet wurde, wird geantwortet:
Gott rechnete schon im Anfang des Schöpfungswerks mit der Möglichkeit des Falls, aber er geschah aus Sadhanas freier Entscheidung. Das alles ist schlüssig. Und dass Gott dem Aufruhr nicht mit seiner Macht entgegentrat, sondern ihn mit seinem Selbstopfer überwand, entspricht der biblischen Kernwahrheit von der Liebe Gottes, die im UR-Werk in eindrucksvoller Weise entfaltet wird.

Die Gespräche URs und seiner Engelsfürsten mit dem gescheiterten Luzifer bilden einen Höhepunkt in Anita Wolfs Kundgabenwerk (siehe hierzu auch: "Was geschah in der Golgathanacht?"
). Denn sie machen deutlich, dass Gott der trotzigen Verstocktheit des Abtrünnigen nicht mit Strenge, Drohungen und Verurteilungen entgegentritt, sondern sie mit Barmherzigkeit und einer grenzenlosen Liebe zum Schmelzen bringt. "Was weißt du, Sadhana, vom Sinne göttlicher Vergeltung? Mir Mein erstes, verlorenes Kind zurückzubringen, dem geschändeten Vaterhause wieder Ehre anzutun, die große Lichtwunde zu heilen, das ist die einzig wahre, weil heilige Vergeltung. - Was du der Schöpfung an Bösem angetan, in erster Linie Mir, deinem Schöpfer, das will Ich dir mit Meiner herzlichen Barmherzigkeit vergelten!" Dass die Liebe Gottes, die vor keiner Teufelei und keiner Verworfenheit kapituliert, an Luzifer praktiziert wird, ist das Thema des UR-Werks.
Heilende Natur
Der Mensch findet wieder ins Gleichgewicht,
wenn er den Kontakt mit der Natur sucht.


Geht so oft wie möglich in die Natur.
Macht euch frei von der Entfremdungsmatrix
der modernen Welt.
Benutzt auch den Computer nur
für das Wesentlichste,
denn er kann sich zu einem richtigen "Ablenkungsdämon" entwickeln
und uns ganz schön runterziehen.
Die Natur bringt uns wieder ins Gleichgewicht
und in die Herzenswahrnehmung,
wo der Gedankenstrom des Verstandes ruht
und wir die Wirklichkeit unmittelbar wahrnehmen.
Hierzu noch eine interessante
Textpassage
aus dem Buch von Tom Brown,
"Das Vermächtnis der Wildnis".

Dieses ist wirklich ein wunderbares Buch,
welches einem sehr helfen kann
bei der Entwicklung
dieser Herzenswahrnehmung.
Hermann Hesse „Das Leben, das ich selbst gewählt"
Ehe ich in dieses Erdenleben kam,
ward mir gezeigt, wie ich es leben würde:
Da war Kümmernis, da war Gram,
da war Elend und Leidensbürde.
Da war Laster, das mich packen sollte,
da war Irrtum, der gefangen nahm,
da war der schnelle Zorn, in dem ich grollte,
da waren Haß und Hochmut, Stolz und Scham.

Doch da waren auch die Freuden jener Tage,
die voller Licht und schöner Träume sind,
wo Klage nicht mehr ist und nicht mehr Plage
und überall der Quell der Gaben rinnt.
Wo Liebe dem, der noch im Erdenkleid gebunden,
die Seligkeit des Losgelösten schenkt,
wo sich der Mensch der Menschenpein entwunden
als Auserwählter hoher Geister denkt.

Mir war gezeigt das Schlechte und das Gute,
mir ward gezeigt die Fülle meiner Mängel.
Mir ward gezeigt die Wunde, draus ich blute,
mir ward gezeigt die Helfertat der Engel.
Und als ich so mein künftig Leben schaute,
da hört' ein Wesen ich die Frage tun,
ob ich dies zu leben mich getraue,
denn der Entscheidung Stunde schlüge nun.

Und ich ermaß noch einmal alles Schlimme -
„Dies ist das Leben, das ich leben will!"
gab ich zur Antwort mit entschloss'ner Stimme
und nahm auf mich mein neues Schicksal still.
So ward ich geboren in diese Welt,
so wars, als ich ins neue Leben trat.
Ich klage nicht, wenn's oft mir nicht gefällt,
denn ungeboren hab' ich es bejaht.
Haftungsausschluss:
Die in dieser Homepage enthaltenen Links unterliegen nicht der inhaltlichen Verantwortung des Betreibers von http://gandhi-auftrag.de. Die inhaltliche Verantwortung für die Kommentare, Inhalte und Artikel liegen beim jeweiligen Autor. [Haftungsausschluss]. Sollten ich versehentlich gegen irgendwelche Copyrights verstoßen haben, benachrichtigen Sie mich bitte umgehend per E-Mail: gandhi-auftrag[at]gmx.net (Für [at] ein @ einsetzen (Spam Schutz)

Hinweis:
Bei http://gandhi-auftrag.de handelt es sich um eine nichtkommerzielle Seite, die ausschließlich privat finanziert und ohne Gewinnabsicht betrieben wird.
Ich möchte daher gerne jegliche gerichtliche Auseinandersetzung vermeiden. Falls Sie auf diesen Seiten irgendwelche Verstöße gegen geltendes Recht feststellen, so bedauere ich dies und bitte um eine entsprechende Information per Mail an: gandhi-auftrag[at]gmx.net
Ich werde die beanstandeten Inhalte dann umgehend entfernen.

Fußnote * Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollten Inhaltsbestandteile oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieser Internetseite fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten ich unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.

Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Die Einschaltung eines Anwalts zur kostenpflichtigen Abmahnung des Dienstanbieters würde somit einen Verstoss gegen § 13 Abs. 5 UWG wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.
Suchmeldung einer Mutter